FDP Meschede

FDP Meschede
für die Stadt der Chancen

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten in Meschede

Die FDP Meschede ist der Ortsverband der Freien Demokratischen Partei und hat rund 30 Mitglieder. Sie ist im Rat der Stadt mit zwei Ratsmitgliedern vertreten.

Ortsvorsitzender Dr. Jobst H. Köhne

Wir kandidieren zum Stadtrat 2020

Stadtratswahl

Dr. Jobst H. Köhne

Ortsvorsitzender
stv. Vorsitzender FDP Hochsauerlandkreis
Listenplatz
1
Wahlkreis
090 Katholische Hauptschule

Ingrid Völcker

FDP Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Meschede
Listenplatz
2
Wahlkreis
100 Grundschule Eversberg

Dr. Gisbert Breuckmann

Listenplatz
3
Wahlkreis
190 Bürgerbüro Freienohl

Karl Michael Senge

Sachkundiger Bürger
Listenplatz
4
Wahlkreis
120 Grundschule Remblinghausen

Sven Oliver Middel

Soziale Medien
Listenplatz
5
Wahlkreis
010 Technisches Rathaus

Dr. Ahmet Özkapi

Listenplatz
6
Wahlkreis
170 Kreuzkapelle Freienohl

Jonas Schulte

Schriftführer
Listenplatz
7
Wahlkreis
110 Grundschule Wehrstapel
Listenplatz
8
Wahlkreis
160 Feuerwehrgerätehäuser Grevenstein und Olpe

Heinz-Dieter Tschuschke

Listenplatz
9
Wahlkreis
060 Kindergarten Filippo Neri

Gert Virnich

Schatzmeister
Listenplatz
10
Wahlkreis
040 Fachhochschule Südwestfalen Abteilung Meschede

Hans-Werner Kleffner

Listenplatz
11
Wahlkreis
060 Rathaus Bürgerbüro

Andreas Isenberg

Listenplatz
12
Wahlkreis
140 Feuerwehrgerätehaus Calle

Karl-Heinz Goesmann

Listenplatz
13
Wahlkreis
020 Grundschule von-Westphalen-Straße

Herbert Kordel

Listenplatz
14
Wahlkreis
180 Grundschule Freienohl

Peter Konrad Bernert

Listenplatz
15
Wahlkreis
030 Straßen NRW

Henriette Tschuschke

Listenplatz
16
Wahlkreis
050 Blindenheim

Hubertus Josef Dickel

Listenplatz
17
Wahlkreis
070 Regenbogenschule
Listenplatz
18
Wahlkreis
130 Grundschule Wennemen

Dieter Fleddermann

Listenplatz
19
Wahlkreis
150 Grundschule Berge

FDP vor Ort

Aktuelle Meldungen zu den politischen Themen in Meschede.

Ratssitzung vom 02.11.2020

Die Vorlage VO/10/013 „Dienstreisen des Bürgermeisters sowie der Rats- und Ausschussmitglieder“ wurde gegen die FDP-Stimmen mehrheitlich verabschiedet.

Ratssitzung vom 02.11.2020

Für Eversberg und die Kernstadt Meschede wird es keine neuen Bezirksausschüsse geben. Gegen einen gemeinsamen Antrag von SPD, UWG und GRÜNE votierten CDU UND FDP.

Baulandausweisung im Schlotweg möglich.

Baulandausweisung im Schlotweg möglich.

In der heutigen Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung wollte die Verwaltung der Stadt Meschede die Bebauung eines Grundstückes in der Verlängerung des Schlotweges verhindern.

Die Fraktionsvorsitzende der FDP, Ingrid Völcker, widersprach diesem Vorhaben.

Chancen für zusätzliche Förderung der Schülerinnen und Schüler nutzen

FDP Meschede: Chancen für zusätzliche Förderung der Schülerinnen und Schüler
nutzen

Die Freien Demokraten rufen die Stadt Meschede und die freien Schulträger dazu auf, die vom Land NRW für die zusätzliche Förderung der Schülerinnen und Schüler zur Verfügung gestellten Mittel zu beantragen und die vielfältigen Möglichkeiten der vier unterschiedlichen För-derprogramme bestmöglich zu nutzen.

Neuigkeiten

Alle 19 Wahlbezirke konnten besetzt werden

Russland führt einen #Energiekrieg gegen Deutschland und Europa. Auf diese Aggression reagieren wir entschlossen, um die Menschen und Betriebe in unserem Land vor existenzbedrohenden Energiepreisen und #Inflation zu schützen. Dazu spannen wir über den bewährten Wirtschaftsstabilisierungsfonds einen #Abwehrschirm mit einem zweckgebundenen Volumen von bis zu 200 Milliarden auf. Mit #Gaspreisbremse, #Strompreisbremse und #Bürokratiebremse verteidigen wir entschlossen die wirtschaftliche Substanz unseres Wohlstands und unsere Freiheit. Unser Bekenntnis zur #Schuldenbremse ab dem nächsten Jahr hat weiterhin Bestand. Denn sie ist eines der wirksamsten Mittel im Kampf gegen die Inflation. Zugleich müssen wir jetzt alles dafür tun, alle verfügbaren heimischen Energiekapazitäten zu nutzen und zusätzlich auszuweiten. Es ist gut, wenn jetzt die rechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden, die beiden süddeutschen #Kernkraftwerke weiterzubetreiben. Wir bleiben aber dabei: Um die Energieversorgung zu sichern und die Preise zu drücken, müssen alle Kapazitäten ans Netz! Das gilt für das Kernkraftwerk in Niedersachsen genauso wie bei Bedarf für die zuletzt abgeschalteten Kernkraftwerke.

Auch für junge Menschen in Ausbildung sind die steigenden Energiepreise eine große Belastung. Daher werden wir den zweiten Heizkostenzuschuss im Rahmen des dritten Entlastungspaketes – neben Wohngeldempfängern – auch an BAföG-Empfänger und Azubis auszahlen. Das sind 345 € pro Person, mit denen wir helfen, die Preissteigerungen beim Heizen abzufedern! Mehr Infos dazu findet ihr unter https://www.fdp.de/drittes-entlastungspaket

Die 22-jährige Iranerin #MashaAmini wurde von der Polizei im Iran verhaftet, weil sie ihr Kopftuch angeblich nicht richtig trug. Kurz darauf verstarb sie in der Haft. Seitdem gehen Menschen überall im Iran auf die Straße, um gegen das Regime zu protestieren. Im Iran werden #Menschenrechte missachtet. Auch in Berlin sind deswegen gestern Menschen auf die Straße gegangen, um ihre Unterstützung insbesondere für die unterdrückten Frauen im Iran auszudrücken. Mit dabei war auch der gebürtige Iraner und unser FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai: „Wir brauchen personenbezogene Sanktionen gegenüber den Vertretern dieses Regimes“, fordert er. Deutschland brauche eine neue Iran-Strategie. „Freiheit ist weiblich und wir sind solidarisch mit den Frauen, die gerade im Iran auf der Straße sind. Diese Menschen dürfen wir nicht vergessen und wir werden sie weiter unterstützen“, so unser Generalsekretär.

Kontakt

Sprechen Sie uns an. Hier sind unsere Kontakte

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP Meschede
Walburgastraße 29
59872 Meschede
Deutschland

Tel.
+49 160 9722 0301