FDP Meschede

Ratssitzung vom 02.11.2020

Ratssitzung vom 02.11.2020

Für Eversberg und die Kernstadt Meschede wird es keine neuen Bezirksausschüsse geben. Gegen einen gemeinsamen Antrag von SPD, UWG und GRÜNE votierten CDU UND FDP.

Ebenso stimmten CDU und FDP gegen die Teilung des Ausschusses für Generationen, Bildung, Freizeit und Soziales. SPD, UWG und GRÜNE begründeten diesen Antrag mit mangelndem Informationsfluss seitens der Verwaltung. Anmerkung Ingrid Völcker: Dieser Ausschuss hat in der Vergangenheit mangels Beratungsbedarf selten getagt. SPD, UWG und GRÜNE hätten jederzeit Themen zur Diskussion stellen können. Offensichtlich gab es von dieser Seite keinen Bedarf dafür.

Ingrid Völcker